Der Schrank von Ramon Haze

Ramon Haze ist ein Kunstdetektiv, der in der Zukunft lebt. `Der Schrank´ist der Titel seiner Kunstsammlung. Ein Katalog erschien im vorigen Jahrhundert (ISBN: 3-00-004560-0), ist aber vergriffen undoder nur auf verschlungenen Pfaden auffindbar./ Ramon Haze is an art detective, living in the future. `The Cabinet´is the titel of his art collection. A catalogue was published in the last century (ISBN: 3-00-004560-0), but is currently out of print and can only be found with sheer luck or in distant auctions.

Holmer Feldmann hat zusammen mit Andreas Grahl als schlecht bezahlter Scherge für Haze gearbeitet. Weitere Informationen zur momentan als verschollen geltenden Sammlung finden Sie hier. Und hier. Und hier./ Holmer Feldmann worked together with Andreas Grahl as badly payed deputies serving Haze to compile and secure the pieces for the collection. Further information is to be found under the above links (hier, hier, hier).

Der Briefraum / Room of letters

Der Briefraum ist eine Arbeit von Holmer Feldmann. Sie ist dem handschriftlichen Schreiben in seiner vermeintlichen Hochzeit, dem 20. Jahrhundert, gewidmet. Das Konzept sieht vor, für jeden Tag des 20. Jahrhunderts einen Brief zu malen. Die Tafeln entstehen in der Regel in Öl auf Leinwand. Die Arbeit ist nicht abgeschlossen./ Room of letters is a work by Holmer Feldmann. It is dedicated to handwriting in it´s alleged hightime, the 20th century. Te concept looks at painting one letter for everyday of the 20th century. The plates are usually done in oil on canvas. The work is not finished.

Zum Block 1. Weltkrieg erschien 2013 ein Buch im Selbstverlag./ Accompanying the `Block 1. WorldWar´a book was self-published in 2013.

Als kleine Einsicht in die Arbeit dient des weiteren die Mappe Briefraum. Aus den Serien werden einzelne Briefe mit Transskription vorgestellt. /As a small overview you might like the portfolio Briefraum. Selected letters are presented here including transscriptions (till now without translation).

Der Plan, The Found The Stolen The Self

 

Diese Seite informiert Sie über Kunst von Holmer Feldmann./ This site informs about art by Holmer Feldmann.

Aktuelles Projekt ist die Foto-Arbeit `Der Plan´. `Der Plan´wird als Fotobuch im Selbstverlag veröffentlicht und als Wandarbeit angelegt./ A photographic work called `Der Plan´is actually in the making. It will be published as a photobook and also developed for a wall-presentation.

Vorausgehend war das Buch `The Found The Stolen The Self´, das Sie Sich als PDF Datei hier ansehen können, ebenso wie den Beginn von ´Der Plan´./ Preceding `Der Plan´was the photobook `The Found The Stolen The Self´. You are welcome to check out the pdf´s of both the projects on this site.

Zusätzlich finden Sie Bilder der Foto-Austellung, die zu `The Found The Stolen The Self´entstanden ist./ Additionaly you find some images of the exhibition of `The Found The Stolen The Self´.

Panorama der Ausstellung zu `The Found The Stolen The Self´ Frühjahr 2014
Panorama der Ausstellung zu `The Found The Stolen The Self´ Frühjahr 2014

Soldiner 1

Soldiner 2

 

The Found The Stolen The Self  ist ein Buch über Bilder ist ein Buch über Leben und Denken im 21. Jahrhundert. Es wurde assoziativ im Herbst 2013 zusammengestellt. Die Bilder stammen aus Sammlungen gefundener Dias, Bildschirmfotos und eigenen Aufnahmen, die zwischen 2009 und 2013 entstanden sind. Das Buch ist in kleiner Auflage im Selbstverlag publiziert. Für Informationen oder um das Buch zu bestellen schreiben Sie eine mail an: holmerfeldmann@googlemail.com. / The Found The Stolen The Self is a book about pictures is a book about life and thought in the 21. century. It was assembled in autumn 2013. The images were taken from a collection of found slides, screenshots and selftaken photographs from about 2009 to 2013. The book was published by the author in a small edition. For information or to order this book, please write to holmerfeldmann@googlemail.com